01.03.2012 | Ausgabe 03/2012

Roboter-Technik in VR-Studios

Die Camerobot Systems GmbH bietet Lösungen für Nachrichten- und Magazinproduktionen, die aufgrund kompakter Abmessungen, einer hohen Präzision und vielfältigen Automationsschnittstellen in virtuellen Studios eingesetzt werden können. Virtuelle Studios eröffnen kreative Möglichkeiten, die neben völliger Gestaltungsfreiheit auch einen spontanen Wechsel in ein anderes virtuelles Studio umfassen. Für den „Umzug“ müssen die entsprechenden Daten lediglich an einen anderen Ort transferiert werden, Kulissen brauchen nicht bewegt werden. Solche Studios sind ein gern genutzter Anlass, umautomatisiert zu produzieren. Das ist mit neuen Chancen, aber auch einigen Herausforderungen verbunden...


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren