01.03.2012 | Ausgabe 03/2012

Theseus-Projekt: neue Konzepte und Technologien für die Medienerschließung

MEDIENERSCHLIEßUNG

Tag 1: Printmedien
Vor etwa 50 Teilnehmern eröffnete Dr. Jan Hannemann (Deutsche Nationalbibliothek) am 28. November 2011 die Thementage des Theseus-Forschungsprogramms zur Erschließung von Print- und audiovisuellen Medien. Im Rahmen des Projekts, das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) gefördert wird, arbeiten rund 60 Partner an der gemeinsamen Entwicklung und Erprobung neuer Konzepte und Technologien für ein zukünftiges „Internet der Dienste“. Diese sollen Archiven, Bibliotheken, Rundfunkanstalten und anderen Inhalteanbietern aus Kultur, Wissenschaft und Industrie dabei helfen, neue digitale Wege zu beschreiten und ihre Arbeitsabläufe zu optimieren...


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren