01.10.2013 | Ausgabe 10/2013

IEEE 802.1 AVB: Video über Ethernet in Produktionssystemen

Die Bandbreiten bei IT-Netzwerken und deren Schnittstellen entwickeln sich mit einer hohen Dynamik, angetrieben durch das weltweite Zusammenfließen datenintensiver Anwendungen. Um diese hohen Datenraten auch für Broadcast-Anwendungen im Bereich der Live-Produktion einsetzen zu können, muss sichergestellt sein, dass die Anforderungen etablierter Produktionsprozesse berücksichtigt werden und die einzusetzenden Systeme problemlos in den Produktionsprozess einzubinden sind. Der Standard IEEE 802.1 (AVB) ist geeignet, diese Anforderungen zu erfüllen und soll im Folgenden unter produktionstechnischen sowie kommerziellen Anforderungen betrachtet werden.

IT networking and interface data rates and interfaces are evolving at a very high pace, driven by the global conflux of data-intensive applications. To make use of high data rates in live production for broadcast, it is essential to ensure that the established production requirements are taken into account and that these can be easily integrated into the process to accommodate new demands. The IEEE 802.1 (AVB) standard will help to bridge these needs, This article will take a closer look at its potential from operational and commercial viewpoints.


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren