01.05.2013 | Ausgabe 05/2013

22. Symposium der Deutschen TV-Plattform

Das Web verträgt noch mehr TV – aber nur unter bestimmten Bedingungen!

Die Verschmelzung von Internet und Rundfunk schreitet immer stärker voran: Einerseits werden mehr audiovisuelle Dienste, darunter auch Live-TV, übers Web angeboten – anderseits hat sich IPTV über geschlossene Teile des Netzes als vierter Rundfunkübertragungsweg etabliert. Und der Boom bei Smart-TV zeigt: Zunehmend wird IP-basiertes Bewegtbild nicht nur an PCs, Laptops, Tablets, Smartphones usw. konsumiert, sondern auch an modernen TV-Geräten.

Rubrik: DTVP-Symposium


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren