01.01.2014 | Ausgabe 01-02/2014

Internetbasierte Content- Contribution und -Distribution

Das Einspeisen (Contribution) und Verteilen (Distribution) von Live-Inhalten über das öffentliche Internet gewinnt immer mehr an Bedeutung und bietet höhere Flexibilität bei deutlich niedrigeren Kosten.

Contribution and distribution of live content by only relying on public Internet infrastructure becomes more and more important, and offers more flexibility at considerably lower costs.

Mit der Verfügbarkeit von hohen Internetbandbreiten zwischen Kontinenten und Rechenzentren, aber auch zwischen den Endpunkten des Internets, wächst die Nachfrage nach immer neuen Inhalten: Live-Events sollen weltweit verteilt, TV-Inhalte einem breiteren Publikum bereitgestellt oder existierende Internet-TV-Dienste mit neuen, ausländischen TV-Programmen oder Spartensendern erweitert werden, die bisher nicht in der Region vertreten waren.


ARRI auf der ISE 2020

Neue Workflowkonzepte – MXF Live in der Praxis

MXF Live ermöglicht in gänzlich neuer Qualität die Generierung von Metadaten für effizientere Workflows in der szenischen Produktion und für alle Multi-Layer -Produktionen.

IP connected Lighting – Wandel in der professionellen Lichtsteuerung

In der professionellen Lichtsteuerung vollzieht sich aktuell ein Wandel von DMX- zu IP-Netzwerken. Diese Entwicklung ist vergleichbar mit dem Übergang von Glühlicht- zu Nondimm-Leuchten.

ARRI System Group – Professionelle Systemintegration

Die ARRI System Group, spezialisiert auf IP-Anwendungen in professionellen Broadcastlichtnetzwerken, ist Partner von der Beratung bis zur Turnkey Solution für Lichtsysteme in Broadcast & Media.

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren