01.12.2014 | Ausgabe 12/2014

Studioneubau für die Tagesschau beim NDR

Wie kann man die Tagesschau so umgestalten, dass sie den neuen Sehgewohnheiten der Nutzer entspricht? Mit welchem technischen Konzept ist man in der Sendeabwicklung von ARD aktuell möglichst störungsfrei sowie zukunftssicher? Diese und weitere Fragen werden in diesem sechsteiligen Fachbeitrag beantwortet.

Teil I: Einleitung
Wie kann man die wichtigste Nachrichtensendung Deutschlands so umgestalten, dass sie den neuen Sehgewohnheiten der Nutzer entspricht?

Teil II: Studioset und Medienwand
Set-Design-Konzept
Der Gestaltung des neuen Studios der ARD-Tagesschau sind viele interessante und spannende Gespräche mit allen an diesem Projekt Beteiligten im Hause des NDR und dem Team des Grafikdesigns vorangegangen, um den zukünftigen „Look“ und das Ambiente zu definieren.


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren