01.12.2014 | Ausgabe 12/2014

OLED – geeignet für Großflächendisplays?

Vergleich zwischen OLED- und LCD-Technologie im professionellen Einsatz

Im Artikel wird die OLED-Technologie (organische Leuchtdioden) als Großflächendisplayanwendung im professionellen Bereich den verbreiteten Flüssigkristallbildschirmen (LCDs) gegenübergestellt, wobei insbesondere aktuelle Entwicklungen wie „Quantum Dot“-LCDs mit einbezogen werden. Die Technologien werden sowohl von den grundsätzlichen Funktionsweisen her als auch auf Basis eigener Messdaten miteinander verglichen.

Einführung
Displays, basierend auf der Technologie von organischen LEDs, haben in den letzten Jahren auf rasante Weise eine Weiterentwicklung erfahren. In Bildschirmen von mobilen Endgeräten finden OLEDs schon Anwendung; 2013 kamen in Deutschland die ersten OLED-Großflächendisplays (>32 inch) auf den Markt.


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren