29.07.2016 | Ausgabe 7/2016

Editorial

Angela Bünger, Chefredakteurin FKT

Angela Bünger, Chefredakteurin FKT

Liebe Leser,

sportliche Großereignisse wie die Fußball-Europameisterschaft oder die anstehenden Olympischen Sommerspiele sind für viele Rundfunkanstalten und andere Mediendienstleister immer auch ein Anlass, aktuelle Technologien einem Praxis-Härtetest zu unterziehen. Denn im erhöhten Druck des Live-Umfelds mit seinen vielen Besonderheiten darf nichts schiefgehen. Ob IP-Workflow oder Bildtechnologien wie HFR und HDR – Optionen, die es zu testen gilt, gibt es genug. Gleichzeitig ist das Angebot an Kameras, Zubehör und Bildbearbeitungssoftware sowie deren Funktionsumfang so groß wie nie.

Daher begeben wir uns in dieser Ausgabe nicht nur auf das weite Feld der Astronomie und die sich hierfür ergebenden Einsatzmöglichkeiten von digitalen Kameras, sondern werfen auch einen Blick hinter die Kulissen eines großen Sportsenders und seine Interpretation von Augmented Reality. Weitere Beiträge befassen sich mit Transcoding- und Distributionslösungen. Zudem nimmt unser USA-Korrespondent das auf der CineGear Expo im letzten Monat vorgestellte digitale Kamerasystem von Panavision unter die Lupe. Zu guter Letzt beschäftigen wir uns damit, wie Endgeräte jeder Art durch Aufbringen einer Folie ein räumliches Seherlebnis vermitteln können.

Doch bei allen technischen Möglichkeiten – der Verbraucher vor dem Fernseher darf nicht vergessen werden. So schön die neue Unterhaltungswelt auch ist, spielt gerade beim jüngeren (und technikaffineren?) Publikum der Geldbeutel eine nicht zu unterschätzende Rolle. Eine aktuelle Studie zum Kinobesuch von Millenials hat ergeben, dass gerade die jüngeren dieser Generation zwar sehr wohl ins Kino gehen, aber sehr kostenbewusst sind, wenn es etwa um Aufschläge für 3D- oder IMAX-Vorführungen geht. Ob diese dann künftig bereit sind, für die DVB-T2-Angebote der privaten Sender zu zahlen? Und, wenn ja, wieviel ist es ihnen wert?

Herzlichst Ihre


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren