06.10.2017 | Ausgabe 10/2017

Digitale 3D-Endoskopie für die berührungslose Inspektion und Vermessung

Quelle: Fraunhofer HHI

Im Juli 2015 startete das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderte Forschungsprojekt 3DIn-Med zur Etablierung und Weiterentwicklung von immersiven Bildtechnologien in der Industrie (In) und in der Medizin (Med). Zu den Anwendungsgebieten zählen vor allem die zerstörungsfreie, industrielle Prüf- und Messtechnik sowie die medizinische Bildgebung. Angetrieben werden diese Entwicklungen von bereits existierenden Technologien aus dem Entertainmentbereich.

----

2 Seiten


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren