02.06.2017 | Ausgabe 6/2017

Vollautomatische Fußballanalyse für den Amateurbereich

Quelle: Fraunhofer HHI

Seit Ende 2016 forscht das Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut HHI an Technologien zur einfachen und automatischen Fussballanalyse für den Amateurbereich. Die Fussballanalyse soll Trainern, Mannschaften und interessierten Zuschauern die Möglichkeit geben, spannende Szenen herauszufiltern sowie eigene oder gegnerische Spiele und Spielzüge zu analysieren und nachzuvollziehen. Das Fraunhofer HHI entwickelt die Algorithmen, die eine solche Analyse vollautomatisch ermöglichen werden.

----

2 Seiten

 

 

 


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren