06.03.2018 | Ausgabe 3/2018

Editorial

Angela Bünger, Chefredakteurin FKT

Angela Bünger, Chefredakteurin FKT

Liebe Leser,

auf der ISE in Amsterdam Anfang Februar hat sich erneut gezeigt, dass die verschiedenen Teilbereiche der Medienbranche im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung immer weiter miteinander verschmelzen. Seit Jahren befindet sich die Leitmesse für AV-Technik im Aufwind und konnte allein 2018 an die 300 neue Aussteller gewinnen, darunter auch viele Unternehmen, die bereits seit Jahren Dauergäste der relevanten Broadcast-Messen rund um den Globus sind. 

Mit den vielseitigen Eindrücken der Messe im Hinterkopf haben wir uns für diese Audio-Schwerpunktausgabe vom enormen Potpourri an Audiotechnologien und ihren Einsatzmöglichkeiten inspirieren lassen. In Sachen Broadcast-Technik werden unter anderem die Themen Remote Production mit Schwerpunkt Audioproduktion und Grundlagen für die Sprachverständlichkeit im Fernsehen beleuchtet sowie ein neues Tool für die Radioproduktion vorgestellt. Wir schauen uns an, wie Studenten der LA Film School die Produktion von Soundeffekten erlernen und werfen ebenfalls einen Blick auf das neue Audio-Format MPEG-H. 

In einem weiteren Beitrag wird zudem dargestellt, wie Digital Signal Processing bei der Entwicklung moderner Lautsprechersysteme eingesetzt wird. In den Newsbeiträgen geht es um Audio-Equipment für Theater, Kino und Musical sowie barrierefreie Angebote für Menschen mit Seh- und Hörbeeinträchtigungen.

Weitere Themen im Heft beschäftigen sich mit IP-Video und dem aktuellen Stand von UHDTV, dem Start einer kleinen Artikelreihe zum Thema. Weiterhin haben wir Stimmen zu den Hamburg Open im Januar für Sie eingefangen. Ans Herz legen möchte ich Ihnen in diesem Zusammenhang auch unsere kurzen Videos zur Veranstaltung, die Sie auf www.fkt-online.de finden können. Abgerundet wird die Ausgabe durch Berichte von der AG MeSy Ende letzten Jahres sowie dem SPOBIS-Summit in Düsseldorf.

Herzlichst Ihre

Angela Bünger


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren