11.10.2019 | Ausgabe 10/2019

5G Today - Auf dem Weg zum 5G-Rundfunk

Messsystem für FeMBMS / Quelle: Aneta Baier, Christian Sauter, Kerstin Pfaffinger, Thomas Janner

Im Forschungsprojekt 5G TODAY, gefördert von der Bayerischen Forschungsstiftung (BFS), entwickeln  die Firmen Kathrein und Rohde & Schwarz unter der Projektleitung des IRT gemeinsam die technologische Basis für die flächendeckende und effiziente Verbreitung von bandbreitenintensiven Medieninhalten an mobile Endgeräte. Unterstützt werden die Projektpartner von  den assoziierten Partnern Bayerischer Rundfunk und Telefónica Germany. Konkret geht es um die Umsetzung und Erforschung der FeMBMS (Further evolved Multimedia Broadcast Multicast Service)-Spezifikation zur großflächigen Verbreitung von Rundfunkinhalten auf Basis des 4G/5G-Mobilfunkstandards.

----

5 Seiten

 

 

 


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren