03.04.2020 | Ausgabe 04/2020

Editorial

Chefredakteur Martin Braun

Chefredakteur Martin Braun

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

„hätte, wäre, wenn“ – in Zeiten der Coronavirus-Krise hat der Konjunktiv leider Hochkonjunktur. Reihenweise mussten auch in der Medienbranche Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden, die NAB in den USA ist hierfür das prominenteste Beispiel. Was wäre in Las Vegas zu sehen gewesen? Einen Überblick der nicht gezeigten Neuerungen haben wir in einem englischsprachigen NAB-Special ab Seite 18 zusammengestellt.

Die Unternehmen – Veranstalter und Aussteller gleichermaßen – machen nun mit Webinaren aus der Not eine Tugend. So hat beispielsweise das DVB Project Office kurz nach der Absage der DVB World angekündigt, Teile des ursprünglich geplanten Programms kostenlos als Online-Konferenzen zur Verfügung zu stellen. NAB-Aussteller wie Avid, Blackbird oder Vizrt präsentieren ihre Neuheiten über Webinare bzw. neue Online-Plattformen. Das 27. Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart streamt ganze Wettbewerbsbeiträge ins Netz.

Improvisation ist in dieser schwierigen Zeit überall das Thema der Stunde– einen Einblick in die tagesaktuellen Entwicklungen und Ankündigungen der Medienbranche bieten wir Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, auf unserer Webseite www.fkt-online.de. Nutzen Sie auch unseren kostenlosen Newsletter, der wöchentlich die wichtigsten Informationen für Sie zusammenfasst.

Darüber hinaus dürfen Sie sich natürlich auch weiterhin auf spannende und interessante Hintergrundbeiträge in der gedruckten FKT-Ausgabe freuen. So beschreiben etwa unsere Autoren Mike Christmann und Lucien Lenzen in diesem Heft ab Seite 38, welche Vorteile dynamische Konvertierung bei einer HDR/SDR-Parallelproduktion bringt.

Bleiben Sie gesund, Ihr

Martin Braun

PS: Kurz vor Redaktionsschluss dieser Ausgabe musste die FKTG ihre 29. Fachtagung und damit auch ihre 100-Jahr-Feier verschieben, geplant ist die Veranstaltung nun für Ende Oktober. Wir haben mit FKTG-Vorstand Dr. Rainer Schäfer und FKTG-Geschäftsführer Jürgen Burghardt über die Details gesprochen (Interview ab Seite 46).


 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren