03.12.2021 | Ausgabe 12/2021

5G RECORDS: Professionelle AV-Produktionen und 5G

Quelle: Photo by Joshua Hanson on Unsplash

5G-RECORDS (5G key technology enableRs for Emerging media COntent pRoDuction Services) ist ein europäisches Forschungsprojekt, das verschiedene Produktionsszenarien auf ihre Realisierbarkeit mit 5G-Technologie untersucht. Anhand von drei Use Cases mit unterschiedlichen Schwerpunkten erfassen die Beteiligten den Stand aktueller 5G-Technik, erarbeiten Umsetzungsarchitekturen, realisieren prototypische Implementierungen und demonstrieren Proof-of-Concepts.

Einleitung
Einleitung
Die Kultur- und Kreativindustrie setzt seit vielen Jahrzehnten Drahtlostechnologien in professionellen Produktionen ein, sowohl bei der Medien-Aufnahme (z. B. Mikrophone, Kameras) und -Wiedergabe (z. B. In-Ear-Monitoring) als auch bei der Distribution von produzierten Inhalten (z. B. Rundfunk). Hierbei finden heute eine Vielzahl unterschiedlichster Technologien Anwendung, um den jeweiligen Anforderungen der unterschiedlichen Drahtlos-Szenarien gerecht zu werden. Wesentliche Aspekte sind hierbei beispielsweise die Übertragungslatenz und die Verfügbarkeit von Funkspektrum.

----------
4 Seiten


 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren