03.09.2021 | Ausgabe 8-9/2021

Ein Internationaler KI-Standard zur Kompression neuronaler Netze

Übersicht des NNR-Standards zur Codierung und Decodierung neuronaler Netze. Quelle: Karsten Müller

Mit dem NNR-Standard zur Kompression neuronaler Netze lässt sich deren Größe typischerweise um 90 bis 95 Prozent ohne Qualitätsverlust reduzieren. Der NNR-Standard umfasst eine Reihe hochentwickelter Codiermethoden, unter anderem zur Parameterreduktion, Quantisierung und Entropiecodierung. Je nach Bedarf und Anwendungsszenario können diese Methoden individuell miteinander kombiniert werden. Weiterhin kann der Standard problemlos in gängige Industrieformate für neuronale Netze integriert werden.

####

The novel NNR standard efficiently compresses neural networks by 90 to 95 percent and thus to a fraction of their size without degrading the classification quality. The standard specifies a set of advanced coding methods for parameter reduction, quantization and entropy coding. These methods can be optimally combined depending on the application scenario. In addition, the standard can be easily integrated into common industry formats for neural networks.

--------

4 Seiten


 

Wie eine moderne Workflow-Lösung helfen kann,
Herausforderungen bei der Content-Produktion zu bewältigen

Anzeige

Die Nachfrage nach ansprechendem, hochauflösendem Content und der weltweite Videokonsum sind im letzten Jahr um mehr als 60 % gestiegen. Durch das Streaming hochwertiger Filme, Serien, Animationen und Sportereignisse sind Videos zur neuen Normalität geworden und haben sich als effektivstes Medium für die Bereitstellung von Unterhaltungs- und Schulungsinhalten und zur Interaktion mit Zielgruppen etabliert.

Angesichts des großen Bedarfs und Wettbewerbs wird es höchste Zeit, sich Gedanken über den Aufbau eines flexiblen und verlässlichen Produktions-Workflows zu machen, in dem Rohdaten und fertige Inhalte auch in den Archiven jederzeit verfügbar sind und eine optimierte Zusammenarbeit der Kreativteams die Produktionszeiten beschleunigt.

Weiterlesen....

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren