01.12.2012 | Ausgabe 12/2012

Die Zukunft der 3D- und Internet-Medien

3D-ENTWICKLUNG

Eines der verlockenden Szenarien der uralten, doch nie erreichten Vision von ultra-realistischem Zukunfts-3DTV ist es, bewegte holografische 3D-Illusionen als Weiterentwicklung der dagegen fade erscheinenden 2D-Abbildungen auf unterschiedlich großen Flachbildschirmen sehen zu können. Der Autor liefert einen historischen Abriss über die Entwicklung der 3D-Technologie und gibt einen Ausblick auf die Möglichkeiten der Zukunft.

Die Fußball-WM live und zum Anfassen im eigenen Wohnzimmer, mittendrin und dennoch verschont von Schlangestehen, Rangeleien, Gedränge, Wind sowie Regen und dabei immer in der ersten Reihe. Das ist eines der verlockenden Szenarien der uralten, doch nie erreichten Vision von ultra-realistischem Zukunfts-3DTV: bewegte holografische 3D-Illusionen als Weiterentwicklung der dagegen fade erscheinenden 2D-Abbildungen auf Flachbildschirmen unterschiedlichster Größen...


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren