01.12.2012 | Ausgabe 12/2012

Die neue HFF: Teil I

– ein medientechnologisches Referenzobjekt für die Ausbildung im 3. Jahrtausend –

Nach einer Bauzeit von vier Jahren bezog die Hochschule für Fernsehen und Film (HFF) München im September 2011 ihren Neubau im Herzen des Münchner Kunstareals, direkt gegenüber der Alten Pinakothek.
Die Fertigstellung der medientechnischen Ausstattung dauert noch an. Der Planungsbeginn für die Medientechnik lag weit vor dem Baubeginn, im Jahr 2005, und in den sieben Jahren seither fanden auf allen Gebieten der Film- und Fernsehproduktionstechnik umfassende Umwälzungen statt. Außerdem entwickelte die HFF ihr Studienprogramm weiter. Dem hatte die Konzeption und Realisierung der Medientechnik Rechnung zu tragen...


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren