01.06.2012 | Ausgabe 06/2012

Kompakte HD-SNG-Einheit im Einsatz

EB-TECHNIK

Kompakte HD-SNG-Wagen werden große Ü-Wagen nicht verdrängen. Allerdings werden durch die sich verändernde Fernsehlandschaft in Zukunft auch kleinere Veranstaltungen zunehmend übertragen werden, die früher aus Kosten- und Aufwandsgründen ausfallen mussten. Für diese stellt eine „Mini“-SNG ein Alternative dar. Im Beitrag wird das Konzept und die Technik der HD-SNG vorgestellt.

Mehr Sender und Veranstalter, mehr Content, weniger Geld – das gilt auch bei Live-Produktionen, wie regionalen Sportveranstaltungen oder Kulturereignissen, aber auch Business-TV oder Berichterstattungen von Kongressen und Events. Sie alle wollen und sollen abgedeckt werden und unkompliziert zum Zuschauer gelangen; und kostengünstig soll es natürlich auch sein...


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren