01.10.2013 | Ausgabe 10/2013

Bewegungskompensierte Verarbeitung von Signalen

Lösung für die Hochkonvertierung auf Ultra-HDTV/4K

Den Verbrauchern steht für den Zugang zu Medien von SD-Fernsehern bis zu ultraflachen LED-/Plasma-HDTV-Geräten sowie vom kleinsten Mobiltelefon bis zu den 4K- und 8K-UHDTV-Displays eine Vielfalt von Geräten zur Verfügung. Die neuesten Displays bieten deutliche Vorteile in Größe, Auflösung und Bildwiederholrate sowie ergänzende Verbesserungen, die zu einem optimierten visuellen Ergebnis beitragen. Während der Verbraucher sicherlich von diesen Entwicklungen profitiert, stellen sie die Content-Anbieter vor die Herausforderung, Inhalte für die immer höheren Standards anzubieten, die für die Betrachtung auf höher auflösenden Displays erforderlich sind.

Consumers today enjoy access to media on an unprecedented number and array of devices and screens. From aging SD CRT television sets to the newest ultra-slim LED and plasma HDTVs, and from the very smallest mobile phone to the 4K and 8K UHDTV displays now becoming available. The newest of these displays demonstrate significant advances in size, resolution, and frame rates, as well as complementary enhancements that contribute to a clearer visual output. While the consumer certainly stands to gain from these developments, content providers face a steeper challenge in delivering content that consistently meets the increased standards required for viewing on higher-resolution displays.


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren