01.03.2013 | Ausgabe 03/2013

Sendemitschnitt, Archivierung und Videobrowsing bei ProSiebenSat.1

Um nachvollziehen zu können, wann und wo Programminhalte ausgespielt werden und um den rechtlichen Anforderungen der Landesmedienanstalten für das Compliance-Recording zu genügen, zeichnet die Sendergruppe ProSiebenSat.1 ihre Programme mit einer integrierten Lösung auf, die auch Aufgaben wie Archivierung und Videobrowsing abdeckt. Der digitale Sendemitschnitt von allen verfügbaren Playout-Signalen (Video und Audio) kann für einen Zeitraum von 90 Tagen gespeichert sowie den Mitarbeitern bei Bedarf schnell und komfortabel zur Verfügung gestellt werden. Neben der automatischen IPTV- und IP-basierten Aufzeichnung aller Kanäle rund um die Uhr sollen auch Einzelaufzeichnungen möglich sein.

ProSiebenSat.1 is recording its programmes with a system which also covers tasks like archiving and video browsing for the purpose of documentation and monitoring. Video and audio of all channels played out are supposed to be archived for a period of 90 days and should be accessible to the staff . Beside the automatic IPTV and IP based 24/7 recording of all channels, the system also allows single programmes to be recorded.


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren