01.05.2013 | Ausgabe 05/2013

Entfesselter Klang: Brennstoffzelle sorgt für kabellosen Musikgenuss

Für die Installation von Mehrkanalbeschallungssystemen ist eine unauffällige und platzsparende Integration von Lautsprechern von großem Interesse. Der Aufwand für die Verkabelung der Lautsprecher kann mittels drahtloser Übertragungstechnologien verringert werden, erfordert jedoch aktive Lautsprechersysteme mit einer entsprechenden Energiezufuhr. Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE und das Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT haben gemeinsam einen vollständig kabellosen Flachlautsprecher unter Berücksichtigung akustischer Eigenschaften und der elektrischen Leistungsaufnahme entwickelt. Der Technologiedemonstrator mit einer Bautiefe von 35†‡ mm wurde hierfür mit einer planaren Brennstoffzelle, einem drahtlosen Audioadapter, einem Klasse-D-Verstärker sowie einem DSP ausgestattet und soll im Rahmen des Artikels beispielhaft vorgestellt werden.

For the installation of multichannel audio reproduction systems an unobtrusive and space saving integration of loudspeakers is of great interest. The effort for cabling can be reduced by using wireless technologies, but requires active loudspeakers with a correspondent power supply. The Fraunhofer Institute for Solar Energy Systems ISE and the Fraunhofer Institute for Digital Media Technology IDMT have developed a complete wireless planar speaker thoroughly considering acoustic requirements and electric power consumption. The technology demonstrator with a construction depth of only 35 mm is equipped with a planar fuel cell, a wireless audio adapter, a class-D ampliŸfier as well as a DSP and is presented by way of example within this article.

Rubrik: Audio


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren