01.05.2013 | Ausgabe 05/2013

Nachberichterstattung zur ISE 2013

Mehr als 44.000 Besucher aus über 130 Ländern haben sich vom 29. bis 31. Januar 2013 auf der Integrated Systems Europe (ISE) in Amsterdam über aktuelle Produkte und Lösungen für die Integration von AV- sowie elektronischen Systemen informiert. Rund 900” Aussteller präsentierten Technologien aus den Bereichen Digital-Signage, Smart-Building, Content-Management und -Distribution, Home-Cinema und -Entertainment, interaktive Displays, LED-Videowände, Beleuchtungssteuerung, Signalmanagement sowie Videoprojektion.

Rubrik: ISE 2013


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren