01.08.2013 | Ausgabe 08-09/2013

(Wie) Verändert sich Qualität?

Transformation durch Digitalisierung: Anspruchshaltung, Wettbewerbsfähigkeit und Positionierung des Rundfunks

Mit der Reizfrage „(Wie) Verändert sich Qualität?“ haben das IRT und die ARD.ZDF medienakademie über Teilnehmer aus Produktion, Redaktion und Technik in München beim IRT zusammengebracht, um zu erörtern, was unter Qualität und dem damit verbundenen -Management zu verstehen ist. Nachdem die beiden Geschäftsführer des IRT (Dr. Klaus Illgner-Fehns) und der ARD.ZDF medienakademie (Dr. Stefan Hanke) die unterschiedlichen Wertesysteme aus ihrer Sicht vorgestellt hatten, wurde die Diskussion über Themen wie zum Beispiel Recherche, Verantwortung, Verträge und öffentlich-rechtliche Aufgaben eröffnet.


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren