01.11.2014 | Ausgabe 11/2014

Fernsehen – ein Medium im ständigen Wandel

Die Etablierung von IP-Netzwerken in der Rundfunkindutrie ist wahrscheinlich nur mit der Transformation vom analogen zum digitalen Fernsehen und Hörfunk zu vergleichen. Dabei hat diese Transformation über Jahrzehnte stattgefunden und ist zum Teil noch nicht abgeschlossen. Mit der Verschmelzung der Disziplinen Broadcast und IT kommen noch gänzlich andere Herausforderungen auf die Medienschaffenden zu. Es werden neue Produktionsweisen entstehen, an die man heute noch nicht denkt – eine schon fast philosophische Betrachtung des Wandels.  


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren