01.03.2014 | Ausgabe 03/2014

MXF-Symposium im IRT

Von der Qualitätskontrolle zum Qualitätsmanagement in der filebasierten Produktion

Ergänzend zu den beiden bereits im Vorfeld stattgefundenen Symposien hatten die ARD.ZDF medienakademie und das IRT am 27./28. November 2013 erneut in das IRT eingeladen. Rund 150 Teilnehmer von Rundfunkanstalten und Produktionsbetrieben sowie einige Medienvertreter wurden von Dr. Joachim Fasbender (IRT) und Dr. Stefan Hanke (ARD.ZDF medienakademie) zum MXF-Symposium begrüßt und in das Thema „Von der Qualitätskontrolle zum Qualitätsmanagement in der filebasierten Produktion“ eingeführt, bei dem es um Interoperabilität, anwendungsbezogene Konfigurationen und die filebasierte TV-Produktion im Allgemeinen ging.


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren