01.09.2014 | Ausgabe 08-09/2014

Das erste Jahr: HEVC in der Praxis

Ein Jahr nach der Veröffentlichung des neuen HEVC-Standards ist es an der Zeit, in medias res zu gehen und zu schauen, wie weit aktuelle HEVC-Encoder- und -Decoder-Implementierungen in Soft- und Hardware gediehen sind. Erste erfolgreiche 4K/UHD-Live-Übertragungen mit Fraunhofer-HHI-Encodern und diversen Set-Top-Boxen stimmen optimistisch. Im Beitrag wird zunächst auf die Frage eingegangen,ob und inwieweit die erste HEVC-Version bereits geeignet ist, Interlaced-Video effizient zu codieren, um danach auf den Stand aktueller Implementierungen einzugehen und einen Ausblick auf die Zukunft zu
wagen.


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren