15.11.2016 | Ausgabe 11/2016

Gesprochenes Wort richtig übertragen

Goethe-Institute setzen weltweit Dolmetschtechnik aus Deutschland ein

(Bildquelle: Olivier Fermariello)

Die Salzbrenner Media GmbH versorgt Goethe-Institute auf der ganzen Welt seit über 40 Jahren mit Systemlösungen, davon seit rund zehn Jahren mit Dolmetschersystemen aus eigener Produktion.

Rund 70 Goethe-Institute erhielten in den letzten Jahrzehnten verschiedene hochprofessionelle technische Audioanlagen – von Dolmetschersystemen über Mikroportanlagen und Diskussionssysteme bis hin zu Beschallungsanlagen und Systemen für Schwerhörige. In vielen Fällen ist die Technik des Systemhauses bereits vorkonfiguriert, so dass der jeweilige Nutzer direkt mit der Anwendung starten kann. Nicht selten obliegt die gesamte Projektrealisation den Technikern und Ingenieuren des Systemhaus-Teams.

2 Seiten


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren