01.09.2016 | Ausgabe 8-9/2016

Editorial

Angela Bünger, Chefredakteurin FKT

Angela Bünger, Chefredakteurin FKT

Liebe Leser,

die Sommerzeit mit ihren sportlichen Großereignissen ist vorbei und im September zieht es die europäische Broadcast-Branche erneut nach Amsterdam zur IBC. Die FKT wird auch in diesem Jahr wieder als Medienpartner für Sie vor Ort sein – den Nachbericht zur Messe lesen Sie dann im nächsten Heft 10/2016

Nach unserer ersten komplett englischsprachigen Ausgabe zur NAB im April dieses Jahres haben wir unser Konzept für die vorliegende Messe-Schwerpunktausgabe leicht geändert. So werden die Fachbeiträge im Original auf Deutsch oder Englisch abgedruckt. Zur Orientierung findet sich ein kurzer Einleitungstext in der jeweils anderen Sprache auf der ersten Seite des Artikels. Damit sollen sowohl internationale als auch deutschsprachige Leser gleichermaßen mitgenommen werden.

Die Beiträge werden ab sofort in vier verschiedenen Rubriken erscheinen: „Technologien und Lösungen“ umfasst allgemeine Beiträge über Systeme und Lösungen, die einen Überblick über die damit verbundene Hard- und SoŒware bieten und deren Vor- und Nachteile beschreiben. „Systemintegration“ beinhaltet Praxisberichte über aktuelle Installationen, während „Produktion und Post“ eine Mischung aus Theorie und Praxis darstellt, hier kann es um Produktionen aus den Bereichen Film und Broadcast, aber auch um die Verbindung aus kreativer Arbeit und technischen Workflows gehen. Die Rubrik „Forschung und Entwicklung“ schließlich umfasst technische Beiträge aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Auch unser Magazin mit aktuellen Nachrichten haben wir für Sie weiter ausgebaut und unter anderem um internationale Meldungen in englischer Sprache ergänzt. Zusätzlich finden Sie im hinteren Teil dieses HeŒs unser englischsprachiges „IBC Special“ mit einigen Produktneuheiten und einem Hallenplan.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit dieser Ausgabe und allen IBC-Reisenden eine erfolgreiche Messe mit guten Gesprächen und neuen Erkenntnissen.

Herzlichst Ihre


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren