06.03.2017 | Ausgabe 3/2017

Multifunktionaler Raum für Kommunikation

Nestlé eröffnet Competence Center in Frankfurt am Main

(Bild: © Pia Schweisser)

Der Nahrungs- und Ernährungsexperte Nestlé hat ein neues Kommunikationsgebäude errichtet. Die AV-Consulting- und Ingenieurgesellschaft macom GmbH konzipierte und plante die anspruchsvollen audiovisuellen Lösungsszenarien des Competence Centers in Frankfurt am Main.

Dynamische, vernetzte Prozesse innerhalb der unternehmensinternen und -externen Kommunikation sind heute einem steten Wandel unterworfen. Wie solche Prozesse durch Medien, Technik und Verwaltung von Inhalten effizient und individuell umgesetzt werden können, zeigt das Unternehmen Nestlé mit seinem neu errichteten Competence Center in Frankfurt.Der Konzern, der zu den größten Lebensmittelproduzenten und Handelsunternehmen der Welt gehört, vermittelt Besuchern am Standort der Deutschland-Zentrale alle Wissensmodule rund um die Themen Nahrungsmittel, Ernährung und Verbraucherverhalten. Zielsetzung bei den neuen Räumlichkeiten war nach eigenen Angaben die Schaffung einer interaktiven und zukunftsfähigen Kommunikationsplattform, die die Besucher über die Marke sowie die umfangreichen Kompetenzen des Unternehmens informiert und sie einbindet.

2 Seiten


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren