06.03.2017 | Ausgabe 3/2017

Unternehmenskommunikation heißt heute Videomanagement

Videos sind gerade dabei, die Kommunikation von Unternehmen neu zu definieren: sie machen sie einfacher, kurzweiliger und emotionaler. Um die hohen Anforderungen an Qualität, Performance und Sicherheit zu bewältigen, braucht es aber eine leistungsfähige Video-Management-Plattform.

Videos verändern derzeit die externe und interne Kommunikation von Unternehmen nachhaltig. Immer mehr von ihnen schwören auf den Einsatz von Videos und setzen sie immer breiter ein. Das ist auch kein Wunder, denn mit einem Video lassen sich Inhalte verständlicher, kurzweiliger und emotionaler vermitteln. Diese Gelegenheit ergreifen Unternehmen natürlich gerne und nutzen Videos, um ihre Produkte pfiffiger bei Kunden zu vermarkten, ihre Mitarbeiter enger an sich zu binden oder sich ihren Investoren noch überzeugender zu präsentieren.

2 Seiten


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren