02.05.2017 | Ausgabe 05/2017

ANGA COM 2017

Umzug in zwei neue Messehallen

© Napoleone-Andy Buchwald

Vom 30. Mai bis 1. Juni 2017 schlägt die ANGA COM, Europas führende Fachmesse für Breitband, Kabel & Satellit, erneut ihre Zelte in Köln auf. Aufgrund des Wachstums der letzten Jahre zieht die Messe in diesem Jahr in zwei neue Messehallen.

Im vergangenen Jahr kamen nach Angaben des Veranstalters 450 Austeller und 18.000 Teilnehmer aus 76 Ländern auf das Kölner Messegelände, was einen Besucherzuwachs von sechs Prozent ausmacht. 52 Prozent internationale Besucher waren unter den Gästen, wodurch sich die Messe als „auf Breitband und audiovisuelle Medien fokussierter Marktplatz für ganz Europa“ für Netzbetreiber, Ausrüster und Content-Anbieter versteht.

Umfang: 1 Seite


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren