Keith Prestidge und Marco Kraft neu im Vertrieb

…bei der Salzbrenner Stagetec Mediagroup

…bei der Salzbrenner Stagetec Mediagroup

Keith Prestidge ist seit Anfang November Senior Director of Sales Asia bei der Salzbrenner Stagetec Vertrieb professioneller Audiotechnik GmbH sowie Geschäftsführer der Mediagroup-Niederlassung Malaysia. Außerdem hat Marco Kraft im September die Vertriebsleitung in den Märkten Deutschland, Österreich, Schweiz sowie Süd- und Osteuropa für die Mediagroup übernommen.

Marco Kraft bringt sowohl langjährige Berufserfahrung als Vertriebsleiter, sowie spezielle Marktkenntnisse aus der Broadcast- und AV-Branche mit. Bereits 1996 begann der Diplomingenieur seine Karriere als Vertriebsingenieur für professionelle Audio- und Videoprodukte bei JVC Professional. Hier übernahm er von 2000 bis 2012 verschiedene Leitungsaufgaben und avancierte von der Vertriebsleitung für das Direktgeschäft zum Gesamtvertriebsleiter für Zentral- und Osteuropa. In den vergangenen drei Jahren war er bei der Dimetis GmbH als Vertriebsleiter für Netzwerk-Management-Systeme in den Ländern D-A-CH tätig.

Keith Prestidge verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung auf dem Gebiet der professionellen Audio- und Broadcasttechnik im asiatischen Raum. In den vergangenen vier Jahren war er als Vertriebsleiter Asien für Studer Professional Audio tätig. Davor arbeitete er zehn Jahre bei der Klotz Digital AG Asien als Technologieleiter und dann als Hauptgeschäftsführer. Für die Mediagroup nimmt er seit November die Vertriebsleitung im asiatischen Markt sowie die Geschäftsführung der Niederlassung Malaysia wahr. 

 

Cloud-Produktionen: Vom Zukunftsthema zur „State of the Art“-Technologie

Anzeige

LiveU treibt die Cloud-Revolution mit smarten Tools und Best Practices voran

Seit vielen Jahren schon reden die Visionäre der Videobranche von „Cloud-Produktionen“. Doch erst in den letzten Monaten finden Cloud-basierte Produktionstools verstärkte Anwendung. Die Coronapandemie und der damit einhergehende Ruf nach Remote Work und Kostenreduzierung haben den Siegeszug der virtuellen Videoverarbeitung zweifelsohne angetrieben. Nicht nur immer mehr Anwender nutzen die Cloud-Tools. Auch die technologischen Angebote selbst wurden immer vielgestaltiger, ausgereifter und einfacher zu bedienen. Branchenexperten dürfte es wenig überraschen, dass LiveU – Vorreiter auf dem Gebiet IP-basierten Videoproduktion und -übertragung – schon früh in die Entwicklung von Cloud-Technologien eingestiegen ist und heute eine Reihe von Lösungen im Portfolio hat, die sich bereits im Praxis-Einsatz bewährt haben.

Weiterlesen....

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren