Anmeldung zur 27. FKTG-Fachtagung freigeschaltet

Einreichungsfrist für Vorträge endet am 16. Januar 2016

Die 27. große FKTG Fachtagung findet vom 9. bis 11.Mai 2016 in Leipzig im Veranstaltungsgebäude „Leipziger Kubus“ statt.

Das Programm an den drei Tagen umfasst wie gewohnt Vorträge, Hochschulforum und eine begleitende Ausstellung. 

Ein detailliertes Programm soll Anfang Februar 2016 veröffentlicht werden. Die Einreichungsfrist für Vorträge endet am 16. Januar 2016. Näheres zur Einreichung ist auf der Webseite zu finden. 

Die Anmeldung für die Teilnahme an der Tagung ist hier ab sofort möglich. Es stehen auch Tagestickets zur Verfügung. Erstmals kann auch direkt bei der Anmeldung ein Drei-Tages Ticket der Leipziger Verkehrsbetriebe erworben werden, um zwischen Veranstaltungsgebäude und Leipziger Innenstadt zu pendeln. Auch eine Liste von ausgewählten Hotels steht zur direkten Buchung zur Verfügung.

 

Cloud-Produktionen: Vom Zukunftsthema zur „State of the Art“-Technologie

Anzeige

LiveU treibt die Cloud-Revolution mit smarten Tools und Best Practices voran

Seit vielen Jahren schon reden die Visionäre der Videobranche von „Cloud-Produktionen“. Doch erst in den letzten Monaten finden Cloud-basierte Produktionstools verstärkte Anwendung. Die Coronapandemie und der damit einhergehende Ruf nach Remote Work und Kostenreduzierung haben den Siegeszug der virtuellen Videoverarbeitung zweifelsohne angetrieben. Nicht nur immer mehr Anwender nutzen die Cloud-Tools. Auch die technologischen Angebote selbst wurden immer vielgestaltiger, ausgereifter und einfacher zu bedienen. Branchenexperten dürfte es wenig überraschen, dass LiveU – Vorreiter auf dem Gebiet IP-basierten Videoproduktion und -übertragung – schon früh in die Entwicklung von Cloud-Technologien eingestiegen ist und heute eine Reihe von Lösungen im Portfolio hat, die sich bereits im Praxis-Einsatz bewährt haben.

Weiterlesen....

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren