IBC2016: Call for Papers eröffnet

Technische Fachbeiträge und Präsentationen gesucht

Ab sofort können Vorschläge für technische Fachbeiträge und Präsentationen für die IBC2016 in Amsterdam eingereicht werden.

Quelle: IBC

Die eingereichten Vorschläge sollten eine schriftliche Themenübersicht von ca. 300 Wörtern umfassen. Das Technical Papers Committee der IBC prüft alle Einreichungen; die ausgewählten Vorschläge werden dann zu technischen Fachbeiträgen zur Veröffentlichung und Präsentation auf der IBC2016 im September ausgearbeitet.

Die technischen Präsentationen werden zusätzlich zu den Fachbeiträgen ausgewählt und werden im Rahmen der Veranstaltung für alle Teilnehmer in der IBC Future Zone gezeigt. Der Wettbewerb um eine Teilnahme bei der IBC-Konferenz ist hart, und wird durch den Wettbewerb  um den IBC Best Conference Paper Award verstärkt. Dieser wird an einen Beitrag vergeben, der informativ und klar aktuelles Branchenfachwissen weiterentwickelt. Im Jahr 2015 ging die Auszeichnung an Andrew Cotton und Tim Borer von BBC Research & Development für ihren Beitrag  'A Display Independent High Dynamic Range Television System’. Zu den bisherigen Preisträger gehören ferner die italienische RAI, SAM, Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut, NHK und und NDS.

Die Einreichung aller Vorschläge erfolgt online