SAM übernimmt Mantrics

Erweiterung von MAM und Workflow-Technologie zum Ziel

Im Zuge der Übernahme des italienischen Unternehmens soll die Kooperation der Entwicklungs-Teams in Italien und Großbritannien enger werden.

Quelle: SAM

SAM hat jetzt die Übernahme von Mantrics, dem italienischen Workflow- und Asset-Management-Spezialisten, angekündigt. Mantrics ist ein Joint-Venture, das im Jahr 2008 von Digital Video und Video Progetti gegründet wurde.

SAM ist mit Momentum, das im Jahr 2014 auf den Markt kam, bereits in den Bereichen MAM- und Workflow-Management-Arena aktiv. Die Kerntechnologie hinter der Lösung wurde ursprünglich von Mantrics entwickelt. Mit der jetzigen Akquisition soll das Entwicklungsteam in Italien eng mit dem SAM-Team in Großbritannien arbeiten, um den weiteren Ausbau von Momentum und seiner Toolsets voranzutreiben.

Momentum zielt sowohl auf den Produktions- als auch auf den Playout-Bereich ab und ist eines der Kernprodukte des Unternehmens.