Berend Blokzijl ist Senior Presales Consultant

Aufbau des Vertriebsnetzes für KSC Core

Berend Blokzijl verantwortet seit März 2016 den Ausbau des KSC-Core-Vertriebsnetzes als Senior Presales Consultant im Bereich Controller Systems bei BFE.

Berend Blokzijl (Quelle: BFE)

Berend Blokzijl war zuvor über viele Jahre in leitenden Vertriebspositionen für International Datacasting und davor im Vertrieb von Unternehmen wie Novell, Xantic oder Radio Holland tätig. Sein Verantwortungsbereich umfasste hauptsächlich die EMEA-Region.

Die von BFE entwickelte KSC-Produktlinie zur Steuerung und Überwachung von Broadcast-Komponenten bietet Workflow-optimierte Lösungen für mobile Produktion, Studio, Schaltraum sowie Sendeabwicklung und wurde bereits in verschiedenen internationalen Projekten eingesetzt.

ARRI auf der ISE 2020

Neue Workflowkonzepte – MXF Live in der Praxis

MXF Live ermöglicht in gänzlich neuer Qualität die Generierung von Metadaten für effizientere Workflows in der szenischen Produktion und für alle Multi-Layer -Produktionen.

IP connected Lighting – Wandel in der professionellen Lichtsteuerung

In der professionellen Lichtsteuerung vollzieht sich aktuell ein Wandel von DMX- zu IP-Netzwerken. Diese Entwicklung ist vergleichbar mit dem Übergang von Glühlicht- zu Nondimm-Leuchten.

ARRI System Group – Professionelle Systemintegration

Die ARRI System Group, spezialisiert auf IP-Anwendungen in professionellen Broadcastlichtnetzwerken, ist Partner von der Beratung bis zur Turnkey Solution für Lichtsysteme in Broadcast & Media.

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren