Master Academy mit Animatoren aus Hollywood

Vom 1. August bis 9. September 2016 in Luzern

Die Hochschule Luzern – Design & Kunst veranstaltet eine Master Academy für Computeranimation in Kooperation mit Schweizer Animatoren aus Hollywood.

Die Lucerne Master Academy of Animation findet zum ersten Mal vom 1. August bis zum 9. September 2016 an der Hochschule Luzern statt. Das Event ist eine Kooperation mit Schweizer Animatoren aus Hollywood. Auf Anregung und unter der Regie von Simon Otto (Dreamworks – «How to Train Your Dragon») werden ausgewählte Studierende und Professionelle ein Training für fortgeschrittene Computeranimation absolvieren.

Unterstützt wird Simon Otto von seinen Kollegen Michael Aerni, Simon Christen, Jean-Denis Haas und Stefan Schumacher. Die Schwerpunkte der Academy sind Character Walk, Close Up Acting and Lipsynch, Creature Animation sowie Human Acting.

Bewerben können sich Personen, die die Schweizer Nationalangehörigkeit oder einen Bezug zum Schweizer Animationsfilm haben. 

Informationen sind online oder der Projektbeschreibung zu entnehmen.

 

Wie eine moderne Workflow-Lösung helfen kann,
Herausforderungen bei der Content-Produktion zu bewältigen

Anzeige

Die Nachfrage nach ansprechendem, hochauflösendem Content und der weltweite Videokonsum sind im letzten Jahr um mehr als 60 % gestiegen. Durch das Streaming hochwertiger Filme, Serien, Animationen und Sportereignisse sind Videos zur neuen Normalität geworden und haben sich als effektivstes Medium für die Bereitstellung von Unterhaltungs- und Schulungsinhalten und zur Interaktion mit Zielgruppen etabliert.

Angesichts des großen Bedarfs und Wettbewerbs wird es höchste Zeit, sich Gedanken über den Aufbau eines flexiblen und verlässlichen Produktions-Workflows zu machen, in dem Rohdaten und fertige Inhalte auch in den Archiven jederzeit verfügbar sind und eine optimierte Zusammenarbeit der Kreativteams die Produktionszeiten beschleunigt.

Weiterlesen....

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren