Kolloquium zum Thema „Smart Audio”

Am Montag, 25. April 2016 in München

Zum Thema „Smart Audio – Mehr als nur die richtige Lautheit erreichen!” lädt das IRT am 25. April 2016 um 15:30 Uhr in die Floriansmühlstrasse 60, Haus 17 B in München ein. Referent ist Peter Pörs, Geschäftsführer von Jünger Audio-Studiotechnik.

Im Moment erhöht sich der Druck auf die Medienproduktion, mehr Inhalte zu immer günstigeren Bedingungen zu erzeugen. Der gute Ton ist ein unverzichtbarer Bestandteil dabei. In der File-basierten Produktionsumgebung gibt es mittlerweile eine Vielzahl von Hilfsmitteln, die allesamt in kurzer Zeit die Audioinhalte analysieren und verbessern können.

In einer Live-Produktionssituation sieht das allerdings ganz anders aus. Wie kann man den guten Ton live erzeugen? Hochqualifizierte, intelligente, angepasste, adaptive Echtzeit-Audio-Algorithmen sind nötig. Auto-Level, Auto-Upmix, Auto-Equalizer, Auto-Mix, Auto-Loudness, Codec System Metadaten Management – die intelligente Kombination dieser Prozesse bringt zum Ziel! Smart Audio zeichnet sich durch intelligente Produktionsabläufe, effizient, automatisiert und in höchster Qualität aus.

Im Kolloquium werden geeignete Verfahren vorgestellt und diskutiert. Zum Teil werden die Algorithmen in entsprechenden Demonstrationen vorgestellt. Erste erfolgreiche Anwendungsbeispiele werden zitiert.

 

Cloud-Produktionen: Vom Zukunftsthema zur „State of the Art“-Technologie

Anzeige

LiveU treibt die Cloud-Revolution mit smarten Tools und Best Practices voran

Seit vielen Jahren schon reden die Visionäre der Videobranche von „Cloud-Produktionen“. Doch erst in den letzten Monaten finden Cloud-basierte Produktionstools verstärkte Anwendung. Die Coronapandemie und der damit einhergehende Ruf nach Remote Work und Kostenreduzierung haben den Siegeszug der virtuellen Videoverarbeitung zweifelsohne angetrieben. Nicht nur immer mehr Anwender nutzen die Cloud-Tools. Auch die technologischen Angebote selbst wurden immer vielgestaltiger, ausgereifter und einfacher zu bedienen. Branchenexperten dürfte es wenig überraschen, dass LiveU – Vorreiter auf dem Gebiet IP-basierten Videoproduktion und -übertragung – schon früh in die Entwicklung von Cloud-Technologien eingestiegen ist und heute eine Reihe von Lösungen im Portfolio hat, die sich bereits im Praxis-Einsatz bewährt haben.

Weiterlesen....

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren