4K-Live-Übertragung von "El Clásico"

Einsatz der Panasonic AK-UC3000 für Partie zwischen FC Barcelona und Real Madrid

Eine der wichtigsten Begegnungen im Klubfußball, „El Clasico“, wird in 170 Länder mit geschätzten 600 Millionen Zuschauern ausgestrahlt. Für die 4K-Live-Übertragung setzte Mediapro 300 Fachleute und sieben Übertragungswagen ein, von denen einer mit 4K-Kameras von Panasonic ausgestattet war.

Quelle: Panasonic

Das Unternehmen testete im November vergangenen Jahres die AK-UC3000-Studiokamera beim ersten Clasico der Saison im Estadio Bernabéu von Real Madrid.

Beim Rückspiel im Camp Nou in Barcelona wurde die Kamera erneut eingesetzt. Ebenfalls kam ein Remote-Control-Panel von Panasonic zum Einsatz, das mit Mediapro entwickelt wurde.

Die AK-UC3000 ist eine Studiokamera, die mit B4-Mount-Objektiven kompatibel ist. Sie gleicht zwischen Parametern der Bildqualität aus – wie Empfindlichkeit und Auflösung, Signal-Rauschverhältnis und Dynamikbereich.