Aktuelle Mode in 360°

OmniCam-360 vom Fraunhofer HHI realisiert für s.Oliver Panoramaaufnahmen

s.Oliver präsentiert im Rahmen seiner Product Promotion „s.Oliver Stripe Hype“ einen interaktiven Clip mit 360°-Perspektive. Die internationale Modemarke inszeniert vom 12. bis zum 29. Mai 2016 seine Streifen-Looks aus einer innovativen Video-Perspektive: Per Smartphone, Tablet oder am PC können die User eine Outfit-Präsentation in interaktiver 360°-Ansicht erleben. Möglich werden die Panoramaaufnahmen durch die OmniCam-360 des Fraunhofer Heinrich-Hertz-Instituts HHI.

360°-Video auf der Homepage von s.Oliver, realisiert mit der OmniCam-360 vom Fraunhofer HHI – Screenshot www.soliver.de

Internetuser können sich die neuen Looks des Modelabels in einem 360°-Panoramablick in UHD-Auflösung ansehen. Dank der Aufnahmetechnologie sind die Kunden ihr eigener Regisseur und können sich durch Wischen, Drehen und Zoomen die verschiedenen Winkel des Fotostudios interaktiv ansehen,  auf das Model zugehen oder es direkt neben sich vorbeigehen lassen.

Möglich wird das interaktive Bewegtbild-Erlebnis durch die OmniCam-360 des Fraunhofer HHI. Das Kamerasystem besteht aus zehn HD-Kameras, die vertikal unterhalb eines Spiegel-Systems befestigt sind. Die gelieferten Einzelaufnahmen werden in Echtzeit korrigiert und zu einem parallaxefreien UHD-Videopanorama in einer Auflösung von ca. 10.000 mal 2.000 Bildpunkten zusammengefügt. Die Aufnahmen werden auf einem browser-basierten 360°-Player zur Navigation bereitgestellt.