Tektronix erweitert DPO70000SX-Familie

Oszilloskope für Konformitätstest serieller Busse

(Quelle: Tektronix)

Tektronix unterstützt jetzt den Test von seriellen Bussen mit den Oszilloskopen der DPO70000SX-Familie. Die DPO70000SX-Plattform zeichnet sich durch die patentierte ATI-Signalerfassungstechnologie (Asynchronus Time Interleaving) aus.

Um Messungen von Signalen mit hohen Datenraten durchführen zu können, unterstützt die DPO70000SX-Serie den Test serieller Bus-Standards der 4. Generation, wie USB 3.1, Thunderbolt über USB Type-C, PCIe Gen4 und DDR4. Sie bietet eine Signalwiedergabequalität, die eine Margin-Analyse bei seriellen Bussen ermöglicht.

Außerdem hält die DPO70000SX-Serie mehr als 50 Lösungen für Konformitätstests auf PHY-Ebene sowie die Charakterisierung und das Debugging von Unternehmens-, Datenkommunikations-, Mobilfunk- und Display-Anwendungen parat. Die Lösungen für die Standards der 3. und 4. Generation ermöglichen die automatisierte Einrichtung und Ausführung von Tests, integrierte Report-Funktionen und Analysen.

Die Oszilloskope sind unter anderem mit ATI-Kanälen mit Signalwiedergabequalität und Messtoleranzreserven, Triggerung mit 25 GHz-Edge-Trigger-Bandbreite und Counter/Timer ausgestattet.

de.tek.com