Lang AG investiert in Laser-Phosphor-Projektoren

Vertragsabschluss über Auslieferung von mehr als 150 Geräten ab Juni 2016

Mit einer ersten Order von über 150 Laser-Phosphor-Projektoren der EB-L1000-Serie startet das Lindlarer Unternehmen als Servicepartner den zur ISE 2016 unterzeichneten Distributionsvertrag mit Epson.

Die UV-Wellen lampenbasierender LCD-Projektoren ließen die Panels frühzeitig altern. Da die Laser Phosphor Technologie kein UV-Licht ausstrahlt, tritt dieser Alterungseffekt nicht mehr ein. Zusätzlich verbaut Epson anorganische Bauteile, die die Geräte zuverlässig und beständig machen und gewährt eine Garantie von fünf Jahren (oder 20.000 h Gerätelaufzeit).

Durch die Auswahl der Bauteile und eines bestimmten Kühlsystems können hohe Lichtleistungen in einem kompakten Design geliefert werden. Hier ergeben sich etwa für Rental- und Staging-Anwendungen Möglichkeiten der Anwendung der LCD-Technologie.

Die Projektoren mit WUXGA-Auflösung beinhalten ein integriertes Kamerakalibrierungssystem und verschiedene Geometrie- und Blending- Einstellmöglichkeiten für Mehrfachprojektionen. Zusätzlich sind sie in beliebiger Richtung installierbar.

Bereits am 27. April 2016 haben bei der Lang AG Schulungen zu dieser Produktreihe begonnen.

www.lang-ag.com

 

Wie eine moderne Workflow-Lösung helfen kann,
Herausforderungen bei der Content-Produktion zu bewältigen

Anzeige

Die Nachfrage nach ansprechendem, hochauflösendem Content und der weltweite Videokonsum sind im letzten Jahr um mehr als 60 % gestiegen. Durch das Streaming hochwertiger Filme, Serien, Animationen und Sportereignisse sind Videos zur neuen Normalität geworden und haben sich als effektivstes Medium für die Bereitstellung von Unterhaltungs- und Schulungsinhalten und zur Interaktion mit Zielgruppen etabliert.

Angesichts des großen Bedarfs und Wettbewerbs wird es höchste Zeit, sich Gedanken über den Aufbau eines flexiblen und verlässlichen Produktions-Workflows zu machen, in dem Rohdaten und fertige Inhalte auch in den Archiven jederzeit verfügbar sind und eine optimierte Zusammenarbeit der Kreativteams die Produktionszeiten beschleunigt.

Weiterlesen....

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren