Globale Partnerschaft für schlüsselfertige EFSS-Lösungen

Atos und Syncplicity

Syncplicity, Anbieter hybrider Cloud-Lösungen zum Austausch und Abgleich von Dateien in Unternehmen, und Atos als Anbieter digitaler Services, sind eine weltweite Partnerschaft eingegangen.

Im Rahmen dieser Partnerschaft bieten beide Unternehmen weltweit ihren gemeinsamen Kunden schlüsselfertige Lösungen an. Syncplicity stellt die sichere, richtlinienbasierte Technologie zum Speichern und gemeinsamen Bearbeiten von Dateien bereit, Atos fügt dieser seine Kompetenz im Bereich Managed Services und Infrastruktur hinzu.

Das gemeinsame Angebot verfügt durch diese Kombination über die intuitive Bedienung, Sicherheit, Flexibilität bei der Auswahl der Speicher und Skalierbarkeit, die Unternehmen benötigen, um den digitalen Wandel erfolgreich bewältigen zu können.

Syncplicity und Atos haben bereits in der Vergangenheit erfolgreich kooperiert. So haben die beiden Unternehmen gemeinsam eines der größten globalen EFSS-Projekte (Enterprise File Share and Sync) bei Siemens umgesetzt. Das „SmartStorage“-Projekt umfasste weltweit 330.000 Anwender in mehr als 150 Ländern, mit drei Petabyte an Daten in vier globalen Rechenzentren.

Jetzt kann digitaler Content unternehmensweit ganz einfach verwaltet werden und zwar unter Berücksichtigung sehr strenger Richtlinien zur Datensicherheit, zum Umgang mit Daten und zur IT-Administration. Die Mitarbeiter haben dadurch jederzeit, von überall und von jedem Gerät aus Zugriff auf ihre Daten. Gleichzeitig trägt die modernisierte IT-Infrastruktur durch den Ersatz veralteter IT-Systeme zur Kostensenkung bei.

„Atos gehört zu den Unternehmen, die den digitalen Wandel vorantreiben“, sagte Jon Huberman, CEO von Syncplicity. „Diese Partnerschaft bildet für uns einen Eckpfeiler für unsere Zusammenarbeit mit europäischen Unternehmen – aber auch in anderen Regionen der Welt. Zusammen erreichen wir eine größere Reichweite, um Komplettpakete anzubieten, die die Kunden beim digitalen Wandel unterstützen – beginnend bei der Implementierung leistungsfähiger EFSS-Lösungen bis zu deren Management.”

Eric Grall, Executive Vice President Global Managed Services bei Atos, kommentierte die Partnerschaft so: „Unsere große technische Expertise und das industriespezifische Know-how passt perfekt zu Syncplicitys Wissen und Engagement, das den Unternehmen ermöglicht, ihren Mitarbeitern ein moderne, mobile und hochverfügbare Infrastruktur für flexibles Arbeiten zur Verfügung zu stellen.“

Durch die Zusammenarbeit zwischen Atos und Syncplicity erhalten die Kunden einfacher Zugang zu hochskalierbaren, leistungsfähigen EFSS-Lösungen, mit deren Hilfe sie einerseits produktiver arbeiten können, andererseits aber auch die Kosten im Unternehmen reduzieren.

www.atos.net 

www.syncplicity.com