Höherer Kontrast und größere Farbtreue

EclairColor, eine neue Mastering-Technologie

Die Ymagis Gruppe, der europäische Spezialist für digitale Kinotechnologien, hat jüngst ihre neue EclairColor Mastering-Technologie vorgestellt.

Die bahnbrechende Eigenentwicklung verbindet ein neues Mastering-Verfahren für Spielfilme mit bestimmten Kinoprojektionstechnologien. Das Team von Éclair hat die neue Technologie, nach umfangreichen Tests, im ersten Halbjahr 2016 fertiggestellt.

„Mit EclairColor erzielen wir einen höheren Kontrast und größere Farbtreue“, so Jean Mizrahi, CEO und Chairman der Ymagis Gruppe. „Das Ergebnis ist beeindruckend und bietet unvergleichliche Projektionsqualität, wie auch internationalen Verleiher, Kinobetreiber und Technologieexperten klar bestätigten, die wir während der CineEurope zu einem Screening eingeladen hatten. Die Vorführung erfolgte mit einem Dual Sony Digital Cinema 4K Projektionssystem (SRX-R515DS), das unsere Techniker speziell zu diesem Zweck installiert und angepasst hatten. Im Screening im Cinesa Diagonal Mar konnten die Fachbesucher Filmausschnitte und Trailer im A/B-Vergleich in ihrer alten Fassung und nach dem Remastering mit EclairColor begutachten.“

Die EclairColor-Technologie ermöglicht den Kinobetreibern, die Projektionsqualität in ihren Sälen zusätzlich durch eine höhere Bildauflösung und eine höhere High Frame Rate – HFR – deutlich sichtbar zu verbessern“, erläuterte Georges Garic, stellvertretender CEO der Ymagis Gruppe.

„Ein weiterer wesentlicher Vorteil von EclairColor ist die Tatsache, dass die neu entwickelte Technologie mit digitalen Kinoprojektoren kompatibel ist, die bereits auf dem Markt sind. Das heißt, Kinobetreiber können die neue Technologie sofort einsetzen – und das zu sehr attraktiven Konditionen.“ EclairColor wird in den kommenden Wochen offiziell eingeführt.

www.ymagis.com 

 

Wie eine moderne Workflow-Lösung helfen kann,
Herausforderungen bei der Content-Produktion zu bewältigen

Anzeige

Die Nachfrage nach ansprechendem, hochauflösendem Content und der weltweite Videokonsum sind im letzten Jahr um mehr als 60 % gestiegen. Durch das Streaming hochwertiger Filme, Serien, Animationen und Sportereignisse sind Videos zur neuen Normalität geworden und haben sich als effektivstes Medium für die Bereitstellung von Unterhaltungs- und Schulungsinhalten und zur Interaktion mit Zielgruppen etabliert.

Angesichts des großen Bedarfs und Wettbewerbs wird es höchste Zeit, sich Gedanken über den Aufbau eines flexiblen und verlässlichen Produktions-Workflows zu machen, in dem Rohdaten und fertige Inhalte auch in den Archiven jederzeit verfügbar sind und eine optimierte Zusammenarbeit der Kreativteams die Produktionszeiten beschleunigt.

Weiterlesen....

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren