„Guten Morgen Österreich“

SNG-Wagen für österreichische Remotion Medienproduktion

Die Broadcast Solutions GmbH hat vor Kurzem ein SNG-Fahrzeug, einen Volkswagen T5 Caravelle, an den österreichischen Rundfunk-Dienstleister remotion ausgeliefert.

Quelle: Broadcast Solutions

Der Übertragungswagen, mit ProSat Antenne, wird in der Live-Produktion des täglichen Magazins „Guten Morgen Österreich“ des ORF eingesetzt.

Der SNG-Wagen bietet 3 Arbeitsplätze und kann maximal vier Mitarbeiter befördern. Im Heck befindet sich genügend Stauraum für die erforderliche Ausrüstung. Mit Generator, leistungsfähiger USV und Klimaanlage kann das Fahrzeug autark arbeiten und bietet hohe Sendesicherheit. Das SNG-System besteht aus einer ProSat D120 M Antenne mit Eutelsat Autopointing System.

Darüber hinaus ist das Uplink-System mit 2 x 400 Watt HPA und 2 Encodern redundant ausgelegt. Der SNG kann Übertragungen in DVB-S/S2 in MPEG 2/4 in 4:2:0 und 4:2:2 realisieren.

www.broadcast-solutions.de