Neuer CEO bei VerbaVoice

Grundlegende Veränderungen in der Geschäftsführung

Seit 15. September 2016 Kai Nikolaizig Geschäftsführer und CEO der VerbaVoice GmbH.

Kai Nikolaizig war vor seiner Berufung bei Fujitsu Technology Solutions als Senior Director & Head of Digital für die Leitung des globalen eBusiness und Digital-Bereichs verantwortlich. Er bringt aus seiner bisherigen beruflichen Tätigkeit, unter anderem mit Stationen in jeweils leitenden Positionen, Erfahrungen in der kundenorientierten Digitalisierung von Produkten und Dienstleistungen sowie der erfolgreichen Weiterentwicklung und Internationalisierung von Start-up und Wachstumsunternehmen mit.

Susanne Russell die seit Februar 2016 die Neuorganisation im Unternehmen interimistisch verantwortet hat, steht noch bis 15. Oktober 2016 als Geschäftsführerin zur Verfügung.

Michaela Nachtrab ist als Geschäftsführerin bereits zum 30. Juni 2016 ausgeschieden. Sie hat VerbaVoice von der ersten Stunde an aufgebaut und geprägt und wird VerbaVoice auch in Zukunft als Gesellschafterin verbunden bleiben.

www.verbavoice.de

 

 

 

 

Cloud-Produktionen: Vom Zukunftsthema zur „State of the Art“-Technologie

Anzeige

LiveU treibt die Cloud-Revolution mit smarten Tools und Best Practices voran

Seit vielen Jahren schon reden die Visionäre der Videobranche von „Cloud-Produktionen“. Doch erst in den letzten Monaten finden Cloud-basierte Produktionstools verstärkte Anwendung. Die Coronapandemie und der damit einhergehende Ruf nach Remote Work und Kostenreduzierung haben den Siegeszug der virtuellen Videoverarbeitung zweifelsohne angetrieben. Nicht nur immer mehr Anwender nutzen die Cloud-Tools. Auch die technologischen Angebote selbst wurden immer vielgestaltiger, ausgereifter und einfacher zu bedienen. Branchenexperten dürfte es wenig überraschen, dass LiveU – Vorreiter auf dem Gebiet IP-basierten Videoproduktion und -übertragung – schon früh in die Entwicklung von Cloud-Technologien eingestiegen ist und heute eine Reihe von Lösungen im Portfolio hat, die sich bereits im Praxis-Einsatz bewährt haben.

Weiterlesen....

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren