State-of-the-Art für BR

BFE richtet neues Studio ein

Der Bayerische Rundfunk hat die BFE mit der Erneuerung des Studios FM2 beauftragt. Das Studio wird hauptsächlich zur Produktion verschiedener Live-Formate an 365 Tagen im Jahr genutzt und arbeitet zurzeit mit einer Technik, die schon seit 16 Jahren kaum verändert wurde.

Die gesamte Audio- und Video-Technik wird deshalb von Grund auf erneuert und auf den derzeitigen Stand der Technik gebracht, um künftig auf HD-Fähigkeit, virtuelle Echtzeitgrafik, Studioautomationssysteme und Kamera-Robotik zurückgreifen zu können.

Zusätzlich wird der Schwerpunkt insbesondere auf die Integration von Online- und Social Media-Technologien gelegt. Vizrt-Echtzeitgrafik gehört dabei genauso zum neuen Studiokonzept, wie VizMosart Studioautomation und VR-Kameraroboter und –Stative der Firmen Shotoku und Camerobot.

Neben den Licht- und Grafikkomponenten, Videomischern, Kamerasystemen, der Video-Kreuzschiene, Multiviewern und Studiomöbeln, wird BFE auch das OpenMedia Newsroom-System einbinden und eine Subregie mit einem „Studio-in-a-Box“-System aufbauen.

www.bfe.tv

 

 

 

Wie eine moderne Workflow-Lösung helfen kann,
Herausforderungen bei der Content-Produktion zu bewältigen

Anzeige

Die Nachfrage nach ansprechendem, hochauflösendem Content und der weltweite Videokonsum sind im letzten Jahr um mehr als 60 % gestiegen. Durch das Streaming hochwertiger Filme, Serien, Animationen und Sportereignisse sind Videos zur neuen Normalität geworden und haben sich als effektivstes Medium für die Bereitstellung von Unterhaltungs- und Schulungsinhalten und zur Interaktion mit Zielgruppen etabliert.

Angesichts des großen Bedarfs und Wettbewerbs wird es höchste Zeit, sich Gedanken über den Aufbau eines flexiblen und verlässlichen Produktions-Workflows zu machen, in dem Rohdaten und fertige Inhalte auch in den Archiven jederzeit verfügbar sind und eine optimierte Zusammenarbeit der Kreativteams die Produktionszeiten beschleunigt.

Weiterlesen....

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren