Studio Hamburg Distribution & Marketing fusionieren

Neuer Auftritt als Studio Hamburg Enterprises (SHE)

Auf der in Kürze stattfindenden MIPCOM wird die Studio Hamburg Distribution & Marketing (SHDM) erstmals unter der neuen Firmierung Studio Hamburg Enterprises (SHE) auftreten.

Die ehemalige Studio Hamburg Enterprises, das Tochterunternehmen mit Fokus auf den nationalen Vertrieb, hat mit der SHDM fusioniert, so dass die Geschäftsbereiche Programmankauf und Koproduktionen, Nationaler und Internationaler Vertrieb, Home Entertainment, New Media, Lizenzprodukte und Merchandising sowie die Archivauswertung (NDR/ARD) unter einem Dach gebündelt sind.

Die Leitung der gemeinsamen Einheit wird Christian Rönsch, bisher Geschäftsführer des gleichnamigen gemeinsamen Joint Ventures mit ZDF Enterprises, übernehmen.

Die diesjährigen Programmhighlights umfassen opulentes Event-Drama wie „Mata Hari“, nordische Thriller mit internationaler Starbesetzung, „Der Island-Krimi“ mit Franka Potente, sowie neue bildgewaltige Wildlife-Programme, „Wilde Schweiz“, „Wildes Sardinien“, „Wildes Skagerrak“.

Das Kinderprogramm wird mit Titeln wie das Wintermärchen „12 Monaten“ ebenfalls vertreten sein.

Studio Hamburgs World Sales wird auf dem Filmmarkt in Cannes wie gewohnt anzutreffen sein.

www.studio-hamburg-enterprises.de/

 

 

 

Wie eine moderne Workflow-Lösung helfen kann,
Herausforderungen bei der Content-Produktion zu bewältigen

Anzeige

Die Nachfrage nach ansprechendem, hochauflösendem Content und der weltweite Videokonsum sind im letzten Jahr um mehr als 60 % gestiegen. Durch das Streaming hochwertiger Filme, Serien, Animationen und Sportereignisse sind Videos zur neuen Normalität geworden und haben sich als effektivstes Medium für die Bereitstellung von Unterhaltungs- und Schulungsinhalten und zur Interaktion mit Zielgruppen etabliert.

Angesichts des großen Bedarfs und Wettbewerbs wird es höchste Zeit, sich Gedanken über den Aufbau eines flexiblen und verlässlichen Produktions-Workflows zu machen, in dem Rohdaten und fertige Inhalte auch in den Archiven jederzeit verfügbar sind und eine optimierte Zusammenarbeit der Kreativteams die Produktionszeiten beschleunigt.

Weiterlesen....

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren