Stage Tec erweitert Vertriebsteam

Zwei „alte Hasen“ mit breit gefächertem Erfahrungsspektrum

Stage Tec hat zwei erfahrene Branchenkenner als Freelancer für den Vertrieb engagiert. Andreas „Igl“ Schönwitz vertreibt ab sofort Stage Tec-Produkte in der Studioszene. Christian Fuchs arbeitet schon seit einiger Zeit als Application Specialist Theater/Live für Stage Tec.

Andreas Schönwitz, Christian Fuchs v.l.n.r. (Quelle: Stage Tec)

„Es ist ein großer Erfolg, Christian und Igl im Team zu haben. Christian kennt den Markt und seine Akteure sehr gut. Und er hat seit Jahren das richtige Anwenderwissen für unsere vielseitig einsetzbaren Produkte,“ freut sich Alexander Nemes, Vertriebsleiter bei Stage Tec.

Andreas „Igl“ Schönwitz ist als Musiker und Produzent tätig und betreibt mit den Amazing Sound Studios ein sehr hochwertiges Aufnahme-, Mix- und Masteringstudio. Als freier Autor schreibt er Testberichte und veranstaltet Workshops für verschiedene Studiotechnik-Fachmagazine. „Ich freue mich darauf, die innovativen Produkte und Lösungen von Stage Tec in der Studioszene bekannt zu machen,“ so Igl Schönwitz.

Tontechniker Christian Fuchs begann seine Karriere in der Audiobranche mit einer Ausbildung zum Radio- und Fernsehtechniker sowie Tontechniker beim Saarländischen Rundfunk. Danach arbeitete Christian Fuchs als Sound-Designer bei Live-Produktionen. 1998 übernahm er die Leitung der Audio- und Videoabteilung am Festspielhaus Baden-Baden. Von 2004 bis 2015 war Christian Fuchs für den Salzbrenner Stagetec Vertrieb professioneller Audiotechnik tätig. „Mein Erfahrungsspektrum ist breit gefächert. So habe ich mich seit mehr als 10 Jahren auf die Beschallung von Klassik-Open-Air Konzerten spezialisiert,“ kommentiert Christian Fuchs.

www.stagetec.com