David Lois bei Broadcast Solutions

16 Jahre in der Broadcast-Branche

Seit Januar 2017 ist David Lois als neuer Sales Manager Broadcast Products für den deutschen System Integrator Broadcast Solutions tätig.

David Lois (Quelle: Broadcast Solutions)

Mit dem Start von David Lois bei Broadcast Solutions soll das Unternehmen den Marktanteil der bestehenden Produkte im Produktportfolio erhöhen und - in einem fortwährenden Prozess - neue Produkte in den Geschäftsbereich aufnehmen und sich noch stärker als Full-Service-Broadcast Dienstleister etablieren.

Um die steigende Nachfrage und die Anzahl der Produkte zu betreuen sowie den Geschäftsbereich weiter zu fördern, wird sich David Lois um den Verkauf und den Kundenkontakt für das komplette Produktportfolio kümmern und direkt an Product Sales Director Antti Laurila berichten.

Der Spanier David Lois arbeitet seit mehr als 16 Jahren in der Broadcast-Branche und hat Erfahrungen mit Audio- und Videoprodukten sowie den entsprechenden Projekten. Er kennt die Broadcast-Märkte in Osteuropa, den GUS-Ländern und im Mittleren Osten, wo er Vertriebsnetzwerke etabliert, ausgebaut und Vertriebsaktivitäten und Verhandlungen mit Kunden geleitet hat. Als Sales Manager der Firma AEQ-Kroma war er für viele Großprojekte verantwortlich, darunter VGTRK in Russland, den Olympic Complex in Turkmenistan oder die Olympischen Spiele in Sotschi 2014.

Antti Laurila, Product Sales Director, zur Verpflichtung von David Lois: „Wir sind sehr glücklich, dass David als neuer Sales Manager an Bord ist. Wir wollen unser Produktportfolio nachhaltig fördern und erweitern und wir sind sicher, dass wir mit Davids Knowhow und seinem Wissen über unsere Schlüsselmärkte noch mehr Wachstum in unserem Produktbereich realisieren werden.“

www.broadcast-solutions.de

 

 

ARRI auf der ISE 2020

Neue Workflowkonzepte – MXF Live in der Praxis

MXF Live ermöglicht in gänzlich neuer Qualität die Generierung von Metadaten für effizientere Workflows in der szenischen Produktion und für alle Multi-Layer -Produktionen.

IP connected Lighting – Wandel in der professionellen Lichtsteuerung

In der professionellen Lichtsteuerung vollzieht sich aktuell ein Wandel von DMX- zu IP-Netzwerken. Diese Entwicklung ist vergleichbar mit dem Übergang von Glühlicht- zu Nondimm-Leuchten.

ARRI System Group – Professionelle Systemintegration

Die ARRI System Group, spezialisiert auf IP-Anwendungen in professionellen Broadcastlichtnetzwerken, ist Partner von der Beratung bis zur Turnkey Solution für Lichtsysteme in Broadcast & Media.

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren